Untereinander haben wir uns in einer Community kennen gelernt, bei der wir gegeneinander Rennen gefahren sind.

So sind Freundschaften entstanden, wobei ich mir sicher bin, dass keiner von uns jemals geglaubt hätte, dass wir eines Tages ein eigenes Simracing Team gründen werden.

Unser Team wurde am 23.12.2018 gegen 22 Uhr nach einem 24h Rennen in Iracing gegründet.

Nach diesem Langstreckenrennen haben wir uns hingesetzt und gesagt, dass wir ein Rennteam gründen wollen. Zuerst haben wir darüber gelacht und alles nicht so ganz ernst genommen, da wir alle Tod Müde waren. Aber 2 Std. später gab es einen Namen und schon die Instagram Seite.

Wir haben zusammen als Team gearbeitet und in kürzester Zeit alles, was wir für den Anfang brauchten bereitzustellen.

Innerhalb von nur 2 Tagen, gab es einen YouTube Kanal, eine Instagram-und Facebook Seite, einen Discord und schlussendlich auch eine eigene Homepage.

Der Grund warum wir Horizon Simracing Team heißen ist der, dass wir als Team niemals aufgeben und blicken nach vorne und lernen aus Fehlern, anstatt sich davon unterkriegen zu lassen.

Daher der Name Horizon Simracing Team.

Eine ganz kleine Rolle bei der Namensgebung hat gespielt, dass sich 2 von uns an dem Abend über den Film Deepwater Horizon unterhalten haben und wir darüber gesprochen haben, dass die Leute, die damals in diese Katastrophe verwickelt waren auch niemals aufgegeben haben, sondern gekämpft haben.

Und so kam dann eins zum anderen und wir hatten auf einmal einen Namen.

Wir sind alle sehr gespannt was uns in den nächsten Monatenund Jahren als Team erwartet und welchen Herausforderungen wir uns stellen müssen.

Aber eins ist sicher, egal was passiert, werden wir immer zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen. Auch wenn wir Niederlagen erleben.

Aber natürlich werden wir auch die schönen Momente zusammen feiern.

Denn das macht uns aus.